Zurück in Namibia

Fun and laughter in Gobabis

So schön, wieder in Afrika zu sein!

Anfang März sind wir noch nicht ahnend, was auf uns zukommen würde, voller Tatendrang und exzellent vorbereitet für eine große Aktion nach Namibia und Südafrika geflogen.
Unser Programm: Songwriting mit Eva, Portraits und Weltfriedensflaggen malen mit Frank, sowie einen MCOW Tanz – entwickelt von den Kids aus Gobabis mithilfe der einheimischen Lehrer Santiago und Angel. Der Höhepunkt sollte anschließend eine vernetzte Skype Schulstunde mit Schülern der KGS Hannover Pattensen werden. Die ganze Aktion in Foto & Film festgehalten von Emil Jüchter.

Soweit der Plan. Alles lief perfekt… Der Lockdown hat uns aus allem heraus gerissen und weder die künstlerische Arbeit mit den Kids, noch die heiß ersehnte Vernetzung der Schulen konnte vollendet werden. Sehr zum Bedauern aller Beteiligten und ganz besonders der Kinder aus dem Township, die uns wieder einmal mit ihren offenen Herzen und der natürlichen Herangehensweise gezeigt haben, wie wertvoll unser Beitrag ist.

Schaut euch mal die super Stimmung in der ersten Woche an:

Song “We are the Future” geschrieben, unter Anleitung von Eva Keretic, von den SchülerInnen der Steps for Children und Light for Children Stiftungs-Schule in Gobabis/Namibia.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*